Freitag, 14. September 2012

Räuberhose

Bevor ich mich in ein verlängertes Wochenende verabschiede, stelle ich euch noch kurz meine bisher coolste Hose vor. Sie ist rechtzeitig zu unserem Besuch
in der Heimat meines Mannes fertig geworden und wird ein Geschenk für unseren jüngsten Neffen (im August geboren).
Und für die nun 4fache Mama gibts noch eine kleine Wickeltasche für 
unterwegs, etwas Praktisches. 


Die Räuberhose ist aus Babycord genäht, mit Innenfutter und seitlichen
Eingriffstaschen mit Automotiven.
Nach dem wunderschönen neuen Schnitt 'Zwergenverpackung Vol.II' von 
Farbenmix. 


Ein echter Hingucker!
Sehr vorteilhaft für den Windelpopo ;-)
Das Bündchen hab ich aus Ringeljersey genäht.


Hier sieht man nochmal schön die Tasche,
die Autos verstecken sich innen.


 Unsere Tochter musste als Model herhalten.
Und auch mit ihren 16 Monaten passt die Hose in Größe 62/68 noch!
Da kann der Kleine richtig reinwachsen,
deshalb habe ich in den Bund auch ein verstellbares Knopflochgummiband
eingezogen.  

Das ist die Wickeltasche, nach einem eigenen Schnitt
mit Platz für 2-3 Windeln und eine Packung Feuchttücher.
Aussen gibts noch ein extra Fach für 
Kleinigkeiten (z.B. Impfpass) 


Also dann, ein schönes Wochenende -
bis bald!

Olaf & Hommie



Kommentare:

  1. Hallo Tina, das hast du ja wieder wunderschöööön gemacht.
    L.G.Mama

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    die Hose ist ja echt DER Hit und wirklich super cool!!!!

    Viel Spaß euch am verlängerten Wochenende. :-)

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Echt coole Hose! Hihi, Emilia hat auch ein paar Exemplare ähnlicher Art, die sie seit einer halben Ewigkeit trägt. Ich habe einige mit extralangen Bündchen gemacht, dann kann man die auch noch ausklappen, wenn sie langsam kurz werden.

    LG Doro

    AntwortenLöschen