Montag, 18. Juni 2012

Hamburger Liebe...

Während ich noch auf den Jungs-Stoff warte, habe ich mich nochmal 
an einem Teil für meine Tochter ausgetobt.
Ich habe mir ein Reststück von 'Hamburger Liebe' gegönnt.
Eigentlich wollte ich daraus etwas für mich nähen, aber es kam anders...
Die Hälfte vom Stoff habe ich jetzt erstmal für ein süsses Schürzenkleid
verwendet. Den Schnitt habe ich mir sebst gebastelt, frei nach meinen
Wünschen.
 
  
Umrandet mit einem karierten Schrägband war das Kleid schnell fertig.

Damit wir lange was von haben, wurden die Armausschnitte
grosszügig gestaltet.


Von hinten auch ganz schick!
Das Kleid kommt ohne Knöpfe aus, einfach zum reinschlüpfen.
Für vorn überlege ich mir noch eine passende Applikation
um das Ganze noch etwas aufzupeppen.

Vielleicht gibts ja für Mami ein kleines Täschchen aus gleichem Stoff.
Und bald zeig ich euch hoffentlich mein erstes T-Shirt für
coole Jungs! 

Liebe Grüße und danke für all eure Anregungen!

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    ein hübsches Schürzenkleidchen, und die passende Applikation hast du sicher bald gefunden, gestaltet, denn du bist ja auch sehr kreativ!
    (Ich mag deine selbstausgedachten Nadelmalereien. :-)...)

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hey Tina, sehr schöner Stoff ist dir wieder gut gelungen. Dein Relish ist übrigens Klasse. Das Rezept bräuchte ich . Lg Simi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Das Rezept kommt demnächst!
      LG
      Martina

      Löschen
  3. Hallo Tina, da stauun ich aber mal wieder, ist richtig schön geworden. Lg. Mama

    AntwortenLöschen
  4. So süß! Eine getarnte Pippi Langstrumpf! :-D Süßer Stoff und gut gebastelt. Ich hab mir von Ottobre helfen lassen bei unserer Variante.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  5. Erst mal danke für Deinen lieben Kommentar. Und dass Du mich gefunden hast, so kann ich auch bei Dir stöbern. Habe mich schon umgesehen und Deine Sachen gefallen mir auch sehr gut. Komme jetzt öfter vorbei. GlG Ines Verena :-))

    AntwortenLöschen
  6. Ooooh, das ist ja süß. würde ich auch gerne mal angezogen sehen!:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar!
      Ich reiche ein Bild nach - versprochen!

      LG, Martina

      Löschen