Montag, 14. Mai 2012

der erste Geburtstag...

...war begleitet von liebem Besuch der 
Großeltern, die extra aus der Ferne angereist waren.
Dazu gabs schönes Wetter, gutes Essen,
liebe Kinder und einen tollen Ausflug
am Samstag in die Wilhelma.


Hier ein paar kleine Eindrücke dieser
ereignisreichen Zeit:

Eine neue Strickmütze für die Jüngste ist
endlich fertig geworden.
Geschmückt mit ein paar Häkelblumen:


Laut Anleitung (rico baby) hätten es 15 sein sollen.
Nach 3 hatte ich aber erst mal genug ;-)
Soll ja kein Blumentopf werden.



Nun weiss ich auch, wie man eine Häkelzeichnung liest
und was Doppelstäbchen sind.
Man lernt nie aus.




Eine Kerze auf dem Kaffeetisch durfte nicht fehlen.
Es gab..? Klar, Rhabarberkuchen!


Hier noch schnell ein paar der vielen Tiere, die wir gesehen haben.
Die Eisbären waren extra für mich aus dem Wasser geklettert,
schmusten miteinander und lagen herrlich in der Sonne.
Die Fütterung haben wir auch noch gesehen,
ein Highlight für mich! Habe gefühlte 40 Bilder geschossen.



sepia



oder doch lieber in Farbe?



Unser Großer hat mit seinen 2 1/2 Jahren schon viel verstanden und 
natürlich viele Tiere aus seinen Büchern gekannt. 
Diese jetzt mal 'in Echt' zu sehen war
sehr beeindruckend. 
Und für uns Eltern sooo schön zu erleben, wie begeistert er war!

Vielleicht bekommt ihr ja Lust, mit euren Kindern auch mal wieder
in den Zoo zu gehen!

Liebe Grüße und euch einen tollen Tag!

Kommentare:

  1. Hallo, sehr schöne Bilder, toll das es geklappt hat mi dem Zoobesuch.

    Schicke Mütze hast du gemacht, den Satz mit dem Blumentopf fand ich ganz lustig, da geht bei mir ja immer das Kopfkino an. :-)

    Vielleicht schaffen wir es ja mal gemeinsam zu häkleln, dass müsste auch mit den Kindern nebenher klappen.

    Ich wünsch dir noch einen schönen Tag.

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder! Herzlichen Glückwunsch noch zum Geburtstag der kleinen Dame! Ein süßes Mützchen hat sie bekommen. Ich finde auch, dass es mit 3 Blümchen hübscher ist als mit 15. Zoobesuch ist ne Idee. Bei uns bekommt jede frischgebackene Mama vom Zoo Dresden eine Jahreskarte geschenkt. Die muss ich ja mal nutzen.

    LG Doro

    AntwortenLöschen